Impressionen 2019


Lehrerkonzert - am 07.12.2019 auf Burg Warberg

Benefizkonzert zugunsten der Kreismusikschule



Kinderkonzert "Aschenputtel" - am 29.11., 30.11. und 01.12.2019 im Brunnentheater

mit dem Orchester der Kreismusikschule, der Theater-AG der 6. Klassen des Gymnasiums Julianum, sowie Ballettklassen von Joulia Paxmann



Sehnsuchtssaiten - am 02.11.2019 im Juleum Helmstedt

ein poetisches Gitarrenkonzert mit dem Duo Illuminando: Francesco Cascarano und Michael Neumann



Tubicinum-Konzert - am 28.9.2019 in der Kirche St. Marienberg

Konzert des Blechbläserorchesters Tubicinum unter der Leitung von Gheorghe Herdeanu



Musikschulfest - am 15.9.2019 auf Burg Warberg

jährliches Event mit Musik, Instrumenten zum Auprobieren, Essen, Trinken und Abschlusskonzert



Schülervorspiel der Schlagzeugklasse - am 17.1.2019 im Pferdestall Helmstedt

präsentiert von der Schlagzeugklasse von Cornelius Laube



Preisträgerkonzert "Jugend musiziert" - am 17.2.2019 im Juleum Helmstedt

Preisträger des 56. Regionalwettbewerbs "Jugend musiziert", aus den Landkreisen Gifhorn und Helmstedt und der Stadt Wolfsburg, spielten Stücke aus ihrem Programm



"Die Abenteuer des Prinz Apoyando" mit Gitarre und Erzähler - am 21.2.2019 im Bibliothekssaal des Juleums

präsentiert von Michael Neumann und seinen Schülern



Musiktheater "Pension Schöller" - am 09. 3. und 10. 4.2019 im Brunnentheater

die Musiktheaterklassen von Sintje Klingner präsentierten den berühmten Komödien - Klassiker



Bigband Revival Konzert - am 23. 3.2019 im Brunnentheater

unter der Leitung von Holger Lustermann fand ein erneutes Zusammentreffen ehemaliger Bandmitglieder der Bigband der Kreismusikschule gemeinsam mit vielen hochkarätigen Gästen statt



Wir musizieren - am 05.5.2019 im Brunnentheater

es präsentierten sich acht verschiedene Gruppen des Kreismusikrates Helmstedt. Darunter auch das Sinfonische Blasorchester der Kreismusikschule Helmstedt



Ballett "Die steinerne Blume" - am 11.5. und 12.5.2019 im Brunnentheater

Die Ballettklassen von Julia Paxmann zeigten ein klassisches russisches Märchen als Ballett



Tangoabend - am 25.5.2019 im Theatercafé des Brunnentheater

unter der Leitung von Paul Hottmann